Ausgangslage

Wie erkennen Sie in einer hybriden Umgebung frühzeitig die Beeinträchtigung wichtiger IT-Services, für welche die interne IT die Gesamtverantwortung trägt?

Um von bestmöglicher Flexibilität zu profitieren, nutzen Sie eine hybride Infrastruktur. Die interne IT-Organisation ist verantwortlich für die angebotenen Services.

  • Angebotene IT-Services setzen sich aus On-Premises- und Cloud-Anwendungen zusammen
  • Die Überwachung der On-Premises-Umgebung wird von internen Fachabteilungen wahrgenommen
  • Für die Überwachung der Cloud-Umgebung ist der Provider verantwortlich

Lösungsansatz

illustration of an solution architecture

Der Lösungsansatz basiert auf der Integration von Daten aus unterschiedlichen Umsystemen. Diese werden zu einem Service aggregiert und proaktiv überwacht. Der Fehler einer IT-Komponente und dessen Einfluss auf den Gesamtservice wird im Service-Modell sichtbar.

Die relevanten Messpunkte werden dazu aus den vorhandenen Werkzeugen der Fachabteilungen integriert. Der Service Provider andererseits stellt die nötigen Messpunkte aus der Cloud über ein Restful-API für die nahtlose Integration ins Service-Management zur Verfügung. Kritischer Erfolgsfaktor ist die flexible und gleichzeitig einfache Gateway-Funktion, welche die nahtlose Integration aller Messpunkte ins Service-Management sicherstellt.

Zum Einsatz kommt eine flexible Service-Architektur mit dem Produkt ceeview. Der IT-Service mit seinen Abhängigkeiten wird auf der grafischen Oberfläche von ceeview modelliert. Die Visualisierung in Dashboards bis hin zur Integration in den Incident-Management-Prozess machen ein frühzeitiges Erkennen von Engpässen möglich. Über ein Mobile-App sind Service-Verfügbarkeit und -Qualität jederzeit einsehbar.

ceeview application opened in a browser and mobile app
ceeview application opened in a browser and mobile app

Zum Einsatz kommt eine flexible Service-Architektur mit dem Produkt ceeview. Der IT-Service mit seinen Abhängigkeiten wird auf der grafischen Oberfläche von ceeview modelliert. Die Visualisierung in Dashboards bis hin zur Integration in den Incident-Management-Prozess machen ein frühzeitiges Erkennen von Engpässen möglich. Über ein Mobile-App sind Service-Verfügbarkeit und -Qualität jederzeit einsehbar.

Nutzen

  • «Single Point of Truth» in einer komplexen hybriden Umgebung

  • Verwendung bestehender Messdaten im Kontext des IT-Services

  • Hohe Flexibilität bei der Umsetzung neuer Anforderungen

Downloads

Use Case Flyer

Portfolioprodukte

Vorgehensmodell

logo ceeview

IT Service Management

Mehr
logo 1gateway

IT Integration out-of-the-box

Mehr

Erfolgsfaktor Vorgehensmodell

Mehr

Portfolioprodukte

logo ceeview

IT Service Management

Mehr
logo 1gateway

IT Integration out-of-the-box

Mehr

Vorgehensmodell

Erfolgsfaktor Vorgehensmodell

Mehr

Mehr Use Cases

two instances of service desk tool opened in a browser in a laptop screen on a office desk

Wie reduzieren Sie den Aufwand einer Incident-Bearbeitung (Ticket), wenn mehrere Produkte über Organisationsgrenzen hinweg involviert sind?

Mehr
grafana dashboard opened in a laptop on a desk

Wie stellen Sie Daten aus verschiedenen Werkzeugen dar, um eine Prognose über die Entwicklung eines kritischen Geschäftsbereiches zu machen?

Mehr
microsoft scom dashboard showing graphs and alerts in a screen on a desk

Wie stellen Sie service-relevante Daten unterschiedlicher Herkunft in einer einheitlichen Sicht für Betrieb und Management dar?

Mehr

Weitere Use Cases

two instances of service desk tool opened in a browser in a laptop screen on a office desk

Wie reduzieren Sie den Aufwand einer Incident-Bearbeitung (Ticket), wenn mehrere Produkte über Organisationsgrenzen hinweg involviert sind?

Mehr
grafana dashboard opened in a laptop on a desk

Wie stellen Sie Daten aus verschiedenen Werkzeugen dar, um eine Prognose über die Entwicklung eines kritischen Geschäftsbereiches zu machen?

Mehr
microsoft scom dashboard showing graphs and alerts in a screen on a desk

Wie stellen Sie service-relevante Daten unterschiedlicher Herkunft in einer einheitlichen Sicht für Betrieb und Management dar?

Mehr

Kontakt

Möchten Sie mehr erfahren? Füllen Sie untenstehendes Formular aus, wir kontaktieren Sie gerne.

Spam Check 1 + 3 =