Monitoring-Informationen vermehrt als Management-Entscheidungsgrundlagen zu nutzen, war für uns das zentrale Thema. Gemeinsam mit unseren Partnern haben wir ein Vorgehen entwickelt, um Informationen aus dem Monitoring – wo nötig – mit zusätzlichen businesskritischen Daten anzureichern und basierend auf den Anforderungen zu verknüpfen. Um unser Vorgehen optimal auf das Kernprodukt NMS abzustimmen, sind wir dem Nimsoft „Alliance Solution Partner“ Programm beigetreten. Damit erhalten wir einen direkten Zugang zu relevanten Ressourcen des SW-Herstellers. Unsere Kunden profitieren dabei von der erweiterten Fachkompetenz des Acentix Teams.